Projekte

An der Anzeige unserer Projekte wird derzeit gearbeitet. Wir bitten um Verständnis.

Zuletzt geförderte Projekte:

StartClim

Der moderne Mensch verbringt den größten Teil seines Lebens in gebauter Umwelt. Die Art und Weise, wie wir diese Umwelt gestalten und betreiben hat nicht nur einen großen Einfluss auf unsere gegenwärtige Gesundheit und unser Wohlbefinden, sondern auch auf zukünftige ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, sind nicht nur politisches Handeln und technische Innovationen gefordert, sondern auch eine Adaption von Verhaltensmustern im Einklang mit einer nachhaltigen Gesellschaft. Doch während das Wissen um die Folgen des Klimawandels unter der Mehrheit der ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

Bei der Bekämpfung des Klimawandels setzt die österreichische Regierung, wie auch die EU-Kommission, große Hoffnungen in die Transformation zu einer „Kreislaufwirtschaft“ in der Abfälle durch die längere Zirkulation von Ressourcen vermieden werden sollen. Dabei wird jedoch ein Top-down Ansatz mit ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

Der Alpenraum ist vom Klimawandel besonders stark betroffen. Durch die veränderten Lufttemperaturen als auch tendenziellen Zunahmen des Niederschlages (speziell im N-W Österreichs), wird eine längere Vegetationsperiode vermutet und untersucht. Durch jahrzehntelange Erfahrungen und dadurch erworbenen Gewohnheiten von Landwirten werden in ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

In Österreich wird jährlich 0.5% der Agrarfläche versiegelt. Österreich gilt als Europameister des Bodenverbrauchs. Der Verbrauch findet meistens kleinräumig und über einen längeren Zeitraum statt. Vielfach werden die politischen Entscheidungen von lokalen Behörden getroffen um lokale und regionale Ansprüche der ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

Die Humusbilanzierung ist ein Werkzeug, mit dem Landwirte selbst berechnen können, wie sich ihre Bewirtschaftung auf den Humusgehalt ihrer Böden auswirkt und dementsprechend selbst ihre Fruchtfolge und Bewirtschaftungsweise durch humusmehrende Maßnahmen wie Zufuhr organischer Dünger oder Gründüngung so anpassen können, ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

Klimapolitische Maßnahmen stoßen auf mehrere, miteinander verwobene Widerstände. Dazu zählen ökonomische Sonderinteressen, kurzfristige politische Handlungshorizonte, Gewohnheiten des Alltagslebens, die Abhängigkeit von fossilen Stoffen und fehlende Konzepte einer Gesellschaft, die erheblich weniger Ressourcen verbraucht. Dabei spielen positive Zukunftsbilder eine Schlüsselrolle. Denn ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

Vor allem durch die weltweiten Schulstreiks in den letzten 1,5 Jahren, ist die Klimakrise mittlerweile (fast) in aller Munde. Die mediale Aufmerksamkeit widmete sich (vor Corona) stärker denn je den Ursachen und Folgen der Klimakrise. Während das Problembewusstsein zur Klimakrise ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

In Zeiten des Klimawandels sind neue Ansätze in der Forschung unabdingbar, die sich mit Fragen auseinandersetzten wie wir Wissen generieren und verwenden wollen, um uns den ökologischen Herausforderungen zu stellen. Forschende befassen sich mit der Fragestellung wie Muster, systemische Strukturen ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA

StartClim

Emissionsminderungen im Gesundheitssektor wurden bislang in der österreichischen Klima- und Energiestrategie nicht angesprochen (Haas/Schöner 2018). Ebenso zeigen die das Gesundheitssystem betreffenden Reformpapiere keinerlei Bezüge zum Klimawandel (z.B. Zielsteuerung-Gesundheit 2017). Durch die aktuellen Bestrebungen, 75 Primärversorgungseinheiten (PVE) bis 2021 in Betrieb ...

Projektstart
01.08.2020

Förderstelle
UBA