Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Science Brunch

Der Science Brunch macht die Arbeit und Ergebnisse der österreichischen Energie- und Mobilitätsforschung transparent und liefert Impulse für neue Ideen!

Im Herbst 2010 startete der Klima- und Energiefonds diese Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG). Die Zwischenbilanz nach 27 Veranstaltungen ist sehr positiv: 216 Projekte wurden mehr als 2000 TeilnehmerInnen vorgestellt und intensiv diskutiert.
Neben technologischen Innovationen im Energie- und Mobilitätsbereich werden gesellschaftliche Fragestellung und wissenschaftliche Grundlagen für politische Planungsprozesse präsentiert. Inhaltliche Basis bieten konkrete Forschungsprojekte, die im Rahmen der Programme des Klima- und Energiefonds und des BMVIT gefördert wurden.

Ziel der Science Brunch Nachschlagewerke ist es, die Forschungsinhalte der präsentierten Projekte gut verständlich für eine breite Öffentlichkeit aufzubereiten. Die Nachschlagewerke sind als Download verfügbar und können auch kostenlos online bestellt werden.

Dieses Kompendium der österreichischen Energie- und Mobilitätsforschung ist ein hervorragender Wissensspeicher für Wirtschaft, Wissenschaft und die fachlich interessierte Bevölkerung.

Science Brunch Booklets 2019

Ernährungsraum Stadt

Science Brunch Booklets 2018

Industrielle Energiesysteme
Smart Grids

Science Brunch Booklets 2017

Photovoltaik und Energiespeicher
Solarthermie und thermische Energiespeicher

Science Brunch Booklets 2016

Biomassefeuerungsanlagen
Wasserstoff + Brennstoffzelle

Science Brunch Booklets 2015

Photovoltaik
Energieeffiziente Fahrzeugtechnologien
Energieeffiziente Produkte

Science Brunch Booklets 2014

Biogas 2.0
Pilze und Algen als Biogasbooster

leistungsstarke und energieeffiziente Industrie
Klima- und Industriepolitik sind miteinander vereinbar. Dank Energieforschung!

Leitprojekte für Leitmärkte
Die Leitprojekte sind unsere Kräftigsten. Zielbewusst in Richtung Integration der Wertschöpfungskette eröffnen sie Perspektiven auf Wachstum und wirken dadurch branchenstärkend.

future + emerging technologies
Erste Sprünge in die erneuerbare Energiezukunft! Future and Emerging Technologies (FET) steht für exzellenzorientierte, visionäre und risikoreiche Forschung.

pv + solarthermie
Sonnige Aussichten für die Energiezukunft! Solartechnologie aus Österreich erobern die Welt, 25.03.2014

Science Brunch Booklets 2013

Fernwärme
Intelligent und erneuerbar, 11.12.2013

Speicher - Strom und Wärme
Forschung macht Energiespeicher fit! Sichere Energieversorgung bei Wolken und Windstille, 03.09.2013

Wind und Wasser
Mit Wind- und Wasserkraft die Welt bewegen. Das große Potential von Wind und Wasser, 16.04.2013

Science Brunch Booklets 2012

Energie Alpin
Schaufenster zu Forschung & Innovation in Westösterreich, 09.10.2012

Integrierte Energiesysteme
Ergebnisse innovativer, anwendungsnaher und lösungsorientierter Forschung, 06.06.2012

Energie und Raum
Sozioökonomische Aspekte einer energieoptimierten Raumplanung, 18.04.2012

Klimaneutral mobil im 21. Jahrhundert
Multimodalität, neue Fahrzeugkonzepte und mehr, 07.03.2012

Bioenergie plus
Wege für Ressourceneffizienz und Klimaschutz, 18.01.2012

Science Brunch Booklets 2011

Product-to-Service-Shift
Der Übergang von der Produkt- zur Energie-Dienstleistungsgesellschaft, 16.11.2011

Energie aus Erde, Luft und Wasser
Wärmepumpen und Geothermie, 28.09.2011

Speichertechnologien
Lösungen für die "Aufbewahrungen" von Energie, 08.06.2011

Energieeffizienz
IKT-Anwendungen in Industrie und für Beleuchtungen , 11.05.2011

Verhaltensänderungen zur Erreichung der Klimaziele
Foresightsudien, 06.04.2011

Sonnenenergie überall
Solarthermie und Photovoltaik, 09.03.2011

Science Brunch Booklets 2010

Klima- und Energie Modellregionen
24.11.2010

Strategische Entscheidungsgrundlagen für die österreichische Klima-, Energie- und Technologiepolitik
27.10.2010

Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
29.09.2010