Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Themenveranstaltung Solarthermie

Solarthermie in Österreich ist ein wichtiger Industriezweig und sichert 3.600 Arbeitsplätze.

Im internationalen Vergleich gehört Österreich bei der Pro-Kopf-Installation weltweit zu den führenden Ländern.

Solare Prozesswärme, solare Fernwärme, solare Klimatisierung und Anwendungen mit hohen solaren Deckungsgraden befinden sich dabei noch im Aufbau. Gerade in diesen Bereichen geht es darum, Pilotanlagen zu errichten um eine Initialzündung für die breite Umsetzung von hocheffizienten Solaranlagen zu ermöglichen.

Die Themenveranstaltung „Solarthermie“ bietet Plattform zum Austausch von wertvollen Erfahrungen aus Forschung und Praxis der Schwerpunkte solare Prozesswärme und Kühlung.


Wann: Mittwoch, 20. Juni 2012, 08.30 Uhr

Wo: edu4you Veranstaltungszentrum, Frankgasse 4, 1090 Wien


08.30-09.00

Registrierung und Kaffee

09.00-09.10

Begrüßung

Klima- und Energiefonds, Austria Solar

09.10-09.40

Einführung in solarthermische Großanlagen

Michael Monsberger, AIT – Austrian Institute for Technology

Schwerpunkt: Förderprogramme
09.40-09.55

E!Mission Austria – das Energieforschungsprogramm des Klima- und Energiefonds

Elvira Lutter, Klima- und Energiefonds

09.55-10.10

Solarthermie – Große Solaranlagen. Förderprogramm des Klima- und Energiefonds

Gernot Wörther, Klima- und Energiefonds

10.10-10.40

Erkenntnisse der Begleitforschung aus dem Programm solare Großanlagen

Johann Breidler, AEE Intec

10.40-11.00

Kaffeepause Snack – Infoaustausch

Schwerpunkt: Forschung & Umsetzung
11.00-11.15

Prozessintegration und solare Prozesswärme für die österreichische Industrie – Werkzeuge, Methoden, Umsetzung

Jürgen Fluch, AEE Intec

11.15-11.30

Praxiserfahrung: solare Hackguttrocknung – solare Prozesswärme

Rupert Reich, Land- und Energiewirt

11.30-11.45

Sunsorber – Entwicklungen zu einer effizienteren Adsorptionskältemaschine

Richard Zweiler, Güssing Energy Technologies GmbH

11.45-12.00

Praxiserfahrung: solare Warmwasserbereitung, solares Heizen und Kühlen

Horst Striessnig, Pink GmbH

12.00-13.00

Mittagessen – Infoaustausch

13.00-13.15

Roadmap Solare Kühlung – Entwicklung einer Technologie-Roadmap für solarthermische Kühlung in Österreich

Anita Preisler, AIT – Austrian Institute of Technology

13.15-13.30

Praxiserfahrung: solar unterstützte Klimatisierung

Heinz Peter Stoessel, Stoessel Consult

13.30-14.00

Zusammenfassung, Fragen und Diskussion

Roger Hackstock, Austria Solar

Ab 14.00

Ausklang