Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1 Tag noch

Event / 24. April 2019 - 26. April 2019

20. Österreichischer Klimatag – Facetten der österreichischen Klimaforschung

Der Klimatag, der heuer sein 20-Jähriges Jubiläum feiert, hat sich zur wichtigsten Vernetzungsveranstaltung der österreichischen Klimaforschungscommunity entwickelt und fördert unter anderem den Austausch und Dialog zwischen wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Gruppen. Außerdem ist er zentrale Leistungsschau aller vom Klima- und Energiefonds finanzierten Forschungsaktivitäten in Österreich.

Ort
Wien

6 Tage noch

Event / 29. April 2019 , 09:30-14:15

Science Brunch „Zero Emission Mobility“

Der Verkehrssektor ist mit aktuell 45% an den Gesamtemissionen (Non-ETS Bereich) einer der wichtigsten Verursacher von Treibhausgasen in Österreich. Besonders in diesem Bereich sind daher neue innovative Fahrzeugtechnologien gefragt, um die Umweltbelastungen des Verkehrs zu reduzieren.

Ort
Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien, Dachsaal

13 Tage noch

Event / 06. Mai 2019 - 10. Mai 2019

Die Mission Innovation Austria Week – Das Jahresevent innovativer Energiesysteme

Veranstaltet von BMVIT und Klima-und Energiefonds gemeinsam mit dem Stadt der Zukunft Innovationslabor act4.energy treffen sich hier österreichische und internationale Innovationsführer, Vordenker und die Gestalter der Energielösungen von morgen. Jetzt eines von 100 gratis Wochentickets für SchülerInnen und Studierende sichern!

Ort
Stegersbach & Oberwart (Burgenland)

16 Tage noch

Event / 09. Mai 2019 - 10. Mai 2019 , 10:30 Uhr

Energiecamp Murau 2019 „ENERGIE::SICHER – Innovative Strategien für eine sichere Energiezukunft“

Das 5. Energiecamp der Holzwelt Murau ist ein Konferenz-Format mit begrenzter Teilnehmerzahl, bei dem interessierte Personen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Jugend gemeinsam brennende Fragen zu den Themen Klima und Energie beleuchten und diskutieren. Durch eine sehr günstige Preispolitik, die durch die Holzwelt Murau, das Land Steiermark (Ich tu´s) und die Unterstützung der Energie Steiermark sowie weiterer Sponsoren möglich ist, soll vor allem jungen Leuten der Zugang zu einem hochkarätigem Format ermöglicht werden.

Ort
Hotel zum Brauhaus, Raffaltpl. 17, 8850 Murau

34 Tage noch

Event / 27. Mai 2019 - 29. Mai 2019

Fourth Mission Innovation Ministerial (MI-4)

Energy and Technology Ministers from around the globe will discuss the future of clean energy.

Ort
Vancouver, Canada

56 Tage noch

Event / 18. Juni 2019 - 20. Juni 2019

EU Sustainable Energy Week – Conference Days

The EU Sustainable Energy Week (EUSEW) is a two month-long series of activities across Europe promoting secure, clean and efficient energy. It brings together policymakers, stakeholders and citizens to achieve climate and energy goals for the Energy Union. Launched in 2006, EUSEW is organised by the European Commission (Directorate-General for Energy and the Executive Agency for Small and Medium-sized Enterprises).

The Policy Conference is the biggest European conference dedicated to renewables and efficient energy use in Europe. Sessions organised by the European Commission and energy stakeholders focus on sustainable energy issues, debate new policy developments, best practices and sustainable energy ideas. Next to the conference, the Networking Village brings the EUSEW Community together to forge alliances whilst the EUSEW Awards celebrate outstanding projects and ideas.

122 Tage noch

Event / 23. August 2019 , 13:15-17:00

Europäisches Forum Alpbach 2019 – Breakout Session „Freies Spiel der Innovationen oder sicherer Systemumbau?“

Als Partner des Europäischen Forums Alpbach 2019 bietet der Klima- und Energiefonds den Besuchern eine spannende Breakout Session zum Thema „Digitalisierung der Energie- und Verkehrsinfrastruktur“. Die Keynote hält Bestseller Autor Marc Elsberg, der in seinem Buch „Black out“ die Gefahren mangelnder Datensicherheit im Energieversorgungssektor aufdeckt und ein hoch alarmierendes Szenario skizziert.

Ort
Hauptschule Alpbach, 6236 Alpbach