Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Corona-Virus:
Hinweis zu Veranstaltungen des Klima- und Energiefonds

Alle Veranstaltungen des Klima- und Energiefonds im März und April werden – dem Erlass der Bundesregierung folgend – ausgesetzt. Mögliche Terminverschiebungen bereits geplanter Veranstaltungen werden derzeit geprüft und über unsere Rubrik Events auf der Website, auf Twitter und Instagram bekannt gegeben. Hier finden Sie ebenso Informationen zu Veranstaltungen, die ab Sommer 2020 in Planung sind.

239 Tage noch

Event / 24. November 2020 - 25. November 2020 , 09:00 - 18:00 Uhr

14th Austrian Wind Energy Symposium (AWES 2020)

Das Österreichische Windenergie-Symposium AWES ist eine aktuelle Standortbestimmung der heimischen Windenergie – ein Blick in die Zukunft mit spannenden Diskussionen der aktuellen Entwicklungen, vor allem aber ein Treffen interessanter und interessierter Menschen.

Ort
Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27A, 1010 Wien

156 Tage noch

Event / 02. September 2020 - 04. September 2020

21. Österreichischer Klimatag – Clash of Cultures? Klimaforschung trifft Industrie

Der Österreichische Klimatag ist eine wissenschaftliche Tagung, die zum Ziel hat, einen Überblick über die aktuellen österreichischen Forschungsaktivitäten in den Bereichen Klimawandel, Auswirkungen, Anpassung sowie Vermeidung zu geben. Außerdem hat sich der Klimatag zur zentralen Leistungsschau von Klima- und Energiefonds finanzierten Forschungsaktivitäten entwickelt.

Darüber hinaus dient der Klimatag der Vernetzung von naturwissenschaftlichen, sozioökonomischen sowie geistes- und kulturwissenschaftlichen Fachbereichen und fördert den Austausch zwischen Grundlagenforschung, angewandter Forschung und Anwender_innen. Ein spezieller Fokus wird daher auf die Kooperation und den Dialog mit Stakeholdern aus Politik und Verwaltung sowie die Vernetzung mit Praktiker_innen, Forschungsförderern und Wirtschaftstreibenden gelegt. Durch das Climate Change Centre Austria (CCCA) werden Kräfte gebündelt; die wissenschaftlichen Erkenntnisse über den Klimawandel können effizient an die Gesellschaft transportiert werden und zur Lösung der Herausforderung Klimawandel beitragen.

Ort
Montanuniversität Leoben, Franz Josef-Straße 18, 8700 Leoben