Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Klima- und Energiefonds unterstützt KinderuniWien

Wie können Mensch und Natur besser miteinander auskommen? An der KinderuniWien gibt es diesmal gleich zwei Schwerpunktthemen – „Energie und Umwelt“ und „Klima und Energie“ – , die sich mit dieser Frage beschäftigen und vom Klima- und Energiefonds unterstützt werden. Die Lehrveranstaltung „Wie macht man Strom aus Sonne und Wind? Stromerzeugung durch Windräder und Solaranlagen“ wurde auch von DI Theresia Vogel besucht. DI Raphael Bointner vom Institut für Energiesysteme und elektrische Antriebe, Technische Universität Wien, erläuterte den Kindern, wie man mit Hilfe der Sonne oder durch Wind Strom erzeugen und für elektrische Geräte im Haus, in der Schule und im Büro verwenden kann.