Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Klima- und Energiefonds bei Gleisdorf SOLAR 2012

Vom 12. bis 14. September 2012 findet zum 10. Mal die Internationale Konferenz Gleisdorf SOLAR statt. Gleisdorf SOLAR ist eine der größten Solarthermie-Veranstaltungen in Europa, erwartet werden rund 400 österreichische und internationale ExpertInnen.

Als Auftakt werden am Mittwoch, dem 12. September 2012 erstmals die weltweit und österreichweit größten Solarthermie-Anlagen in Form von Fachvorträgen präsentiert.

Die weiteren, von einer internationalen Fachjury ausgewählten Vorträge finden am Donnerstag und Freitag statt, wobei die TeilnehmerInnen sich durch führende ExpertInnen über den Stand der Technik, gelungene Umsetzungsprojekte und neue Entwicklungen informieren können.

Themen Schwerpunkte von Gleisdorf SOLAR 2012:

  • Solare Großanlagen – Fernwärme international
  • Solare Großanlagen – Österreich
  • Märkte und Implementierungsmodelle
  • Thermische Speicher
  • Solare Hybridsysteme – Systemlösungen mit hohen solaren Deckungsgraden
  • Polymerwerkstoffe für solarthermische Anwendungen
  • Industrielle Prozesswärme
  • System- und Komponentenentwicklungen
  • Solares Kühlen und Klimatisieren
  • Architektonische Aspekte der Solarthermie und Gebäudeintegration

Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch mit Simulanübersetzung.

Die Fachvorträge der Konferenz werden ergänzt durch eine begleitende Fachausstellung von führenden Solartechnikunternehmen, sowie einer Posterausstellung.

Beiliegend finden Sie das Detailprogramm der Konferenz.

Die Registrierung sowie weitere Informationen finden Sie auf: www.aee-intec-events.org