Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Energieeffiziente IKT-Infrastruktur und Hardware im Bereich “private Nutzung”

Die Österreichische Energieagentur veranstaltet einen Workshop zum Thema energieeffiziente Informations- und Kommunikationstechnologien im Haushaltsbereich.

Breitbandige Informations- und Kommunikationstechnologien haben in den letzten Jahren die Haushalte weitgehend durchdrungen. Interaktive Medien wie Social Media-Plattformen, mobile Apps sowie Endgeräte wie Smartphones und Tablets manifestieren den Trend und die wachsende Dynamik in diesem Bereich.

Diese Entwicklung hat unmittelbaren Einfluss auf den Energieverbrauch der für den Betrieb notwendigen Infrastruktur. Die wachsende Bedeutung der mobilen Nutzung sowie der Trend zu immer größeren Bandbreiten bringt mit sich, dass die Versorgungsinfrastruktur auch energieintensiver wird.

Dieser ExpertInnen-Workshop bietet eine Plattform, um mit Stakeholdern die Erwartung hinsichtlich Marktentwicklungen, die Relevanz von innovativen Technologien und deren Marktverbreitung sowie die möglichen Gestaltungsspielräume zu diskutieren.

Das Programm im Detail und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort: TU Wien – Boecklsaal (Hauptgebäude), Karlsplatz 13, Hauptgebäude, Stiege I, 1.Obergeschoß, 1040 Wien