Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Das „Sorglos-Sanierpaket“ von Raiffeisen und EVN

Mit dem „Sorglos-Sanierpass“ gibt es jetzt für Raiffeisenkunden Beratung für thermische Sanierungsprojekte.

Die Beratung umfasst eine thermische Analyse des Objekts, die Besprechung der nötigen Maßnahmen und Infos über Finanzierung und Umsetzung. Für die Durchführung der Arbeiten werden ausschließlich regionale Firmen beauftragt. In vier Modulen bereiten die Raiffeisenbank und EVN für alle notwendigen Sanierungsmaßnahmen vor. Im Rahmen des Sanierpakets werden Objekte in Bezug auf thermischer Qualität rechnerisch analysiert. Eine Gegenüberstellung der verschiedenen Sanierungsvarianten, sowie Vergleiche in Bezug auf Kosten und Nutzen bieten Entscheidungshilfe.

Der Klima- und Energiefonds unterstützt das Projekt mit Mitteln des Programms „Neue Energien 2020“.