Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Modellregion E-Mobilität

Das Programm strebt die Verbreitung von Elektrofahrzeugen in einer ganzheitlichen Betrachtung für den gewerblichen und privaten Gebrauch in einer städtischen Agglomeration (mind. 100 000 Einwohner) und ihrem Umland an. Im Mittelpunkt steht eine fokussierte, auf eine Region konzentrierte Demonstration der E-Mobilität, um die Funktionalität und Attraktivität im Zusammenspiel von Individuen, Unternehmen und Politik zu realisieren.

  • Themen
    • e-Mobilität
    • Erneuerbare Energien
    • Modellregionen
  • Zielgruppe
    • Unternehmen
    • Sonstige
  • Beschreibung
  • Inhalt der Ausschreibung:

    Umsetzung eines integrativen Mobilitätskonzepts, bestehend aus:

    • Aufbau einer Betankungsinfrastruktur auf Basis Erneuerbarer Energien
    • Ankauf und Integration von Elektrofahrzeugen in den regionalen Umweltverkehrsverbund (Gehen, Radfahren, öffentlicher und gewerblicher Personenverkehr und Gütertransport)
    • Begleitende Forschung zur Analyse der gewonnenen Daten in der Modellregion: z.B.: Ladeverhalten und Leistungsbedarf, Fahrprofile, und ähnliche Analysen