Leuchttürme für resiliente Städte 2040 – Ausschreibung 2022

Die Smart Cities Initiative unterstützt praxisrelevante Lösungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Innovative Produkte, Dienstleistungen und Prozesse sollen im realen städtischen Umfeld erstmalig getestet und in weiterer Folge breit ausgerollt werden, um kommunalen Mehrwert und konkrete Klimawirkung für österreichische Städte und Kommunen zu schaffen.

Im Rahmen der Ausschreibung „Leuchttürme für resiliente Städte 2040 – Ausschreibung 2022“ werden die drei folgenden Schwerpunkte sowie weiterführende
F&E-Dienstleistungen ausgeschrieben:
1 – Urbane Transformation durch Klimawandelanpassung des öffentlichen Raums
2 – Resiliente Siedlungsentwicklung in Bestandsquartieren
3 – Soziale Innovation & Partizipation als Motor nachhaltiger Stadtentwicklung

Das Förderprogramm “Leuchttürme für resiliente Städte 2040 – Ausschreibung 2022” läuft vom 24.05.2022 bis zum 13.10.2022. (12.00 Uhr)!

Ihre Ansprechpersonen

Für strategische Fragestellungen

Klima- und Energiefonds
Mag. Daniela Kain
Tel. (+43 1) 585 03 90-27
E-Mail senden

 

Für strategische Fragestellungen

Klima- und Energiefonds
Mag. Heinz Buschmann, MSc
Tel. (+43 1) 585 03 90-32

Email senden

 

 

Förderberatung

Abwicklungsstelle FFG
Bereich „Thematische Programme“
Sensengasse 1, 1090 Wien
Dipl.-Ing. Johannes Bockstefl
Tel. (+43 1) 05/7755-5042
E-Mail senden