hamburger

Veranstaltungen

Switch to English

Science Brunch Solarthermie + thermische Speicher

27.11.2017 | 10:30 Uhr | The Stage, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien


„Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.“

Thomas Alva Edison, amerikanischer Erfinder, 1931

 

Zukunftsweisende Entwicklungen der Solarthermie und der thermischen Energiespeicherung „erforscht in Österreich“ stehen beim kommenden Science Brunch,
der am Montag - den 27. November 2017 - in Wien ausgerichtet wird, im Mittelpunkt.

 

Programm

10:30

Registrierung und Frühstück

11:00

Begrüßung

11:15   

Projektpräsentationen

 


Begleitforschung Solarthermie - Solare Großanlagen


Christian Fink, AEE - Institut für Nachhaltige Technologien

 


Solare Prozesswärme für AVL List

 

Robert Söll, S.O.L.I.D. GmbH

 


Solar-thermal Systems based on Polymeric Materials: Novel Pumped and Non-Pumped Collector-Systems

 

Gernot M. Wallner, Johannes Kepler Universität Linz - Institut für Polymerwerkstoffe

12:45 Mittagsbuffet
13:45 Projektpräsentationen
 

Thermal energy storages for sustainable energy technologies


Gerald Steinmaurer, FH-OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH

 


Metallhydrid-Technologien für verlustfreie übersaisonale Wärmespeicherung



Peter Klanatsky, FH Burgenland GmbH

 


Offene Sorptionstechnik für Langzeit-Wärmespeicher


Bernhard Zettl, FH-OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH
15:15 Ausklang

 

 

  • Foto von Publikum
  • Foto von Publikum
  • Theresia Vogel, Geschäftsführerin Klima- und Energiefonds
  • Sabine Mitterer, bmvit
  • Christian Fink, AEE - Institut für Nachhaltige Technologien
  • Robert Söll, S.O.L.I.D. GmbH
  • Gernot M. Wallner, Johannes Kepler Universität Linz - Institut für Polymerwerkstoffe
  • Moderator Gernot Wörther, Klima- und Energiefonds
  • Gerald Steinmaurer, FH-OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH
  • Peter Klanatsky, FH Burgenland GmbH
  • Bernhard Zettl, FH-OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH