hamburger

Archiv 2015

Switch to English

Smart Cities Week 2015

04.03.2015 - 06.03.2015 | Salzburg Congress | Auerspergstraße 6 | 5020 Salzburg

Von 4. bis 6. März 2015 wurde Salzburg zur „Hauptstadt“ der österreichischen Smart - Cities - Initiative. Auf der Smart Cities Week 2015 kamen zahlreiche VertreterInnen der Smart Cities Bewegung aus dem In - und Ausland zusammen, um sich mit hochrangigen ReferentInnen und PraktikerInnen zum Thema „Energiezukunft sozial & innovativ durch integrierte System - Lösungen“ auszutauschen. Das große Interesse (350 BesucherInnen) und wichtige Zukunftsimpulse aus den angebotenen Programmschwerpunkten trugen wesentlich zum Erfolg der Smart Cities Week 2015 bei. Die Nachlese inkl. Präsentationen und Fotodokumentation ist ab sofort online!

Programm-Highlights:

Tag 1 – 04.03.2015:

• Gestartet wurde mit einer geführten Exkursion in die Smart-Grids Wohnanlage „Rosa Zukunft“. Die Exkursion wurde von der Salzburg AG durchgeführt. Danach wurden erfolgreiche Umsetzungsbeispiele vorgestellt und dazu Fragen diskutiert, wie: „Welche Technologien sind notwendig für eine erfolgreiche Smart City-Entwicklung?“ und „Welche Projekte unterstützen den Erfolg einer Smart City?“ beleuchtet. Als Abschluss ludt die Salzburg AG zum Abendempfang.

Tag 2 – 05.03.2015 :

• Nach dem Salzburg Talk mit regionalem Fokus wurden die Themen „Big Data in der Smart City“ und „Möglichkeiten und Grenzen von Partizipation“ erörtert.

Tag 3 – 06.03.2015:

• Spannende Workshops, unter anderem zu den Themen „Smart Cities Strategien im Donauraum“ und „Innovatives Bauen“ haben die Smart Cities Week abgerundet.

 

Eine Nachlese zur gesamten Veranstaltung finden Sie unter: www.smartcities.at

Den Menschen in den Mittelpunkt rücken. Das ist das Ziel der Smart Cities Week 2015. Bürgerbeteiligung, Big Data, smarte Stadtplanung, das ist der Bogen, der in Salzburg gespannt wurde. Sehen Sie sich im folgenden Kurzvideos die wichtigsten Impressionen des Events an!

Präsentationen