Praktikant*in im Bereich Programm-Management (20 Wo.Std.)

Wenn Du Interesse hast, neben Deiner laufenden Ausbildung wertvolle Erfahrungen in der Praxis zu erwerben, bietet der Klima- und Energiefonds ein vielfältiges und anspruchsvolles Lernumfeld in Form eines unbefristeten Dienstverhältnisses (Dauer von mindestens einem Jahr erwünscht).

Aufgabenbereich
Unterstützung des Programm-Managements im Bereich Klima und Energie (beispielsweise Green Finance, Klima- und Energie-Modellregionen, Start Ups, Nachhaltige Mobilität, etc)

Mithilfe unter anderem bei:

  • der Betreuung von Websites
  • Erstellung von Publikationen
  • der Organisation und Abhaltung von Veranstaltungen
  • der Erstellung von Newslettern
  • der Verarbeitung relevanter Programmdaten (Auswertungen)

Unsere Anforderungen

  • Laufendes Studium, vorzugsweise im naturwissenschaftlichen, technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, von Vorteil ist ein Fokus auf Nachhaltigkeit
  • ein hohes Maß an Allgemeinwissen, speziell in Bereichen, die für den Klimafonds und dessen Nachhaltigkeitsthemen relevant sind
  • Interesse an den Themen des Klimafonds
  • Vertrauter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (MS Word, Excel, PowerPoint)
  • Vertrauter Umgang mit Adobe Photoshop und Adobe Illustrator erwünscht
  • Umgang mit Content Management Systemen (zB WordPress, Silverstripe) von Vorteil
  • Selbständige Arbeitsweise und gute Selbstorganisation
  • Kommunikationsstärke und Teamorientierung
  • Hervorragendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Dienstverhältnis mit einem monatlichen Brutto-Gehalt von 938,- EUR für 20 Wochenstunden
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten Themenbereich
  • flexible Zeiteinteilung
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Moderne Büroräumlichkeiten in verkehrsgünstiger Lage 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 17.10.2021!