hamburger

Service

Switch to English

Logos / Handbücher

Klima- und Energie-Modellregionen
Logo3D4cRGB
(55 KB)
KLIENLogoOK3D4cCMYK
(51 KB)
klimafondspoweredby
(36 KB)
klimafondspoweredbyRGB
(38 KB)
KEMlogoslogan3zeiliguntenCMYK300
(65 KB)
KEMlogoslogan3zeiliguntenRGB300
(62 KB)
KEMlogoslogan2zeiligCMYK300
(34 KB)
KEMlogoslogan2zeiligRGB300
(32 KB)
KEMlogoslogan3zeiligCMYK300
(39 KB)
KEMlogoslogan3zeiligRGB300
(37 KB)
Klimaschulen Logo klein
(36 KB)
Klimaschulen Logo gross
(36 KB)

Bautafeln / Hinweistafeln

         Screenshot KEM Bautafel                                             

Bau- und Infrastruktur-Projekte, die vom Klima- und Energiefonds gefördert werden, sind mit einer Hinweistafel zu kennzeichnen.

Die Größe der Tafel muss der Bedeutung des Projektes und der Aufstellungsmöglichkeit entsprechen, zumindest jedoch eine Größe von b 24 cm x h 17 cm aufweisen.

Hinweistafeln werden vom Projektnehmer nach den CD-Richtlinien (siehe pdf "CD-Handbuch" und "Logo-Manual" bzw. "Logo-Manual KEM") auf eigene Kosten selbst produziert und gut sichtbar angebracht.

Als Trägermaterial der Hinweistafeln ist ein witterungsbeständiges, weißes Material zu wählen.

Hinweistafeln müssen folgende Elemente enthalten:

  • Logo des Klima- und Energiefonds, Logo des bmvit, Logo des BMLFUW; bei Investitionsförderungen in Klima- und Energie-Modellregionen zusätzlich das KEM Logo
  • Projektname und Hinweis auf die Finanzierung durch den Klima- und Energiefonds mit dem Schriftzug "gefördert aus den Mitteln des Klima- und Energiefonds."
  • Schriftzug: "Der Klima- und Energiefonds der Bundesregierung"
  • Eine Kurzbeschreibung des Projektes, das Datum der Fertigstellung und Projektgesamtkosten sind optional anzugeben.

Neben den Reinzeichnungsdaten stehen Ihnen editierbare PDF-Dokumente zum Download zur Verfügung (Bautafel editierbar und KEM Bautafel editierbar). Die darin enthaltenen Textfelder können direkt im Dokument angepasst und beim Speichern der Datei übernommen werden. Aufgrund der beschränkten Zeichenanzahl ist eine Eingabe bei zweizeiligen Feldern nur möglich, wenn die untere Textzeile leer steht. Manuelle Zeilenumbrüche sind mithilfe der Tastenkombination „Shift + Return“ möglich.