Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Klima- und Energiefonds sucht eine/n Programm ManagerIn

Dienstort Wien, unbefristetes Dienstverhältnis, ab sofort, Teilzeit 30 Wochenstunden, Berufserfahrung erforderlich!

Sie möchten an der Umsetzung der Energiewende aktiv mitwirken? Bewerben Sie sich für die offene Stelle!

Als Ergänzung unseres 5-köpfigen Programm ManagerInnen-Teams sind Sie zuständig für die Entwicklung, die Betreuung und Unterstützung von Förderprogrammen und Initiativen in den Bereichen Forschung und Markt. Weiters planen und koordinieren Sie flankierende Maßnahmen zu diesen Themenbereichen. Sie kommunizieren dazu mit Stakeholdern und Förderwerbern sowie mit Ministerien und Abwicklungsstellen.

Anforderungen

  • Umfassendes Wissen zu Technik, Innovation und Klima
  • Naturwissenschaftlicher oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung, vorzugsweise mit Schwerpunkt Umwelt, Innovation oder Energietechnik
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Förderwesen oder mit engem Bezug zu Förderungen
  • Erfahrung im Innovations- & Projektmanagement
  • kommunikativ, umsetzungsstark, Organisationstalent
  • exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse

wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten Themenbereich
  • ein monatliches Brutto-Gehalt von mindestens 2.250 EUR oder höher je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an office@klimafonds.gv.at, einlangend bis zum 1.11.2018

Kontakt

Klima- und Energiefonds
Gumpendorferstraße 5/22
1060 Wien

Tel. +43 (0)1 585 03 90
E-Mail senden