Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Praxis e-Mobilität: e-Vans für Gewerbe, Industrie und Fahrtendienste II

Mit PartnerInnen aus Theorie und Praxis verschiedener Regionen Österreichs wird eine stärkere Marktdurchdringung im Bereich e-Mobilität verfolgt. Dabei soll auf den Erfahrungen des Vorgängerprojektes „Praxis e-Mobilität“ aufgebaut werden. Die vollelektrischen e-Testfahrzeuge werden von interessierten Unternehmen ein bis vier Wochen lang intensiv betrieblich eingesetzt. Dabei werden sie von fachspezifischen IngenieurInnen und FahrzeuganbieterInnen betreut. Fix zugesagte Partner sind e-Fahrzeuganbieter, -umrüster und -vermieter wie Renault, MAN, MOGEoK, Autohaus Sparer und Kampuš Fahrzeug Vermietung. Praxispartner, die bereits fix zugesagt haben, sind die Lebenshilfe Tirol, die IST-Mobil GmbH und die Landesinnung E- und Kommunikationstechniker Wien.