Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Vorträge “Modellregionen E-Mobilität” 28.2.2011

VORTRÄGE MODELLREGIONEN E-MOBILITAET 28.2.2011

Hier stehen Ihnen die Vorträge der Veranstaltung “Modellregionen
E-Mobilität: Internationale Projekte – Visionen – Chancen” als Download zur Verfügung:

“Modellregionen E-Mobilität: Internationale Projekte – Visionen – Chancen”

Wann:     28. Februar 2011
Wo:         Österreichische Nationalbliothek, Josefplatz 1, 1010 Wien

 

Programm (Moderation: Monika Langthaler, brainbows) (Begrüßung: Ingmar Höbarth, Geschäftsführer Klima- und Energiefonds)

Keynotes (Niki Berlakovich, Österreichischer Umweltminister Jan-Olaf Willums, Chair Inspire Invest)

IKT und E-Mobilität (Ludwig Karg, Geschäftsführer B.A.U.M. Consult)

Elektromobilität in China (Andreas Gissler, Director Automotive & Manufacturing Group Arthur D. Little GmbH)

Modellregion Elektromobilität Berlin-Potsdam (Thomas Meißner, Abteilungsleiter Technologiestiftung Berlin (TSB))

Modellregion Elektromobilität in Israel (Amit Yudan, Europakoordinator Better Place)

„Begleitforschung zur E-Mobilitäts-Modellregion VLOTTE – Ergebnisse und Empfehlungen" (Günther Brauner, Em.O.Univ.Prof. TU Wien)

E-Mobilitäts-Modellregionen in Österreich - Vorreiter und Vorbilder (Christoph Wolfsegger, Klima- und Energiefonds)

VLOTTE, Vorarlberg (Christian Eugster, Vorarlberger Elektroautomobil Planungs- und Beratungs GmbH)

E-Mobility on demand, Vienna (Stefan Gara, Geschäftsführer ETA GmbH) Teil 1

E-Mobility on demand, Vienna (Stefan Gara, Geschäftsführer ETA GmbH) Teil 2

ElectroDrive Salzburg (Alois Schößwendter, Geschäftsführer ElectroDrive Salzburg GmbH)

e-mobility Graz (Robert Schmied, Büroleiterstellvertreter Bürgermeister und Projektleiter)

Eisenstadt e-mobilisiert (Anton Gartner, Bewag)

Initiativen zur Förderung der Markteinführung der E-Mobilität in Österreich: Robert Thaler, Abteilungsleiter Lebensministerium

Rechtliche und förderpolitische Sicht der EU-Kommission zur E-Mobilität: Franz-Xaver Söldner, Generaldirektion Move, Europäische Kommission

Finanzierung und Dienstleistung der E-Mobilität: Peter Engert, Sprecher Geschäftsführung Raiffeisen-Leasing

Podiumsdiskussion „Chancen und Herausforderungen der E-Mobilität für Europa”

TeilnehmerInnen:
Amit Yudan, Better Place
Gerhard Günther, Geschäftsführer Vorarlberger Elektroautomobil Planungs- und Beratungs GmbH
Christoph Wolfsegger, Klima- und Energiefonds
Franz-Xaver Söldner, Europäische Kommission
Robert Thaler, Abteilungsleiter Lebensministerium
Jan-Olaf Willums, Chair Inspire Invest
Stefan Gara, Geschäftsführer ETA Umweltmanagement GmbH