hamburger

2016

Switch to English

ERA-Net Smart Grids Plus, 2. Ausschreibung

18.04.2016 – 15.06.2016
Kurzbeschreibung
ERA-Net Smart Grids Plus fördert die Zusammenarbeit von regionalen und nationalen Smart Grids Demo-Projekten und verleiht ihnen eine Stimme auf europäischer Ebene. Die ERA-Net SG+ Knowledge Community bietet die Möglichkeit des aktiven Austauschs im Rahmen von thematischen Arbeitsgruppen und entwickelt gemeinsame White Papers. Dabei stehen Fragen der Interoperabilität, Skalierbarkeit und Übertragbarkeit von Lösungen im Mittelpunkt.
Thema
Forschung, Erneuerbare Energien, Energie-Effizienz
Zielgruppe

Unternehmen (KMU, GU), Forschungseinrichtungen

 

Beschreibung

Das gesamte Call-Budget 2016 beträgt mehr als 20 Mio €. Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und Klima- und Energiefonds stellen Förderungen in der Höhe von 3,4 Mio € für österreichische Projektteilnehmer zur Verfügung.

ACHTUNG: Für österreichische Antragsteller sind zusätzlich zum transnationalen Antrag, nationale Projektanträge zu stellen. Diese müssen bis spätestens 15. Juni 2016 bis 14:00 Uhr via eCall eingelangt sein!

Informationen dazu finden Sie unter https://www.ffg.at/eranet/smartgridsplus/2ndcall

 

 

 

 

In Kooperation mit