hamburger

2015

Switch to English

Modellregionen Elektromobilität

19.06.2015 – 23.10.2015
Kurzbeschreibung
Es gibt in Österreich 7 Modellregionen Elektromobilität. Diese Regionen haben sehr unterschiedliche Ausrichtungen bzgl. Zielgruppen, Nutzungsmodellen und geografischer Rahmenbedingungen. Die gewonnenen Erfahrungen in den Modellregionen sind deshalb sehr breit und für die weitere Verbreitung der E-Mobilität essentiell. Bei der vorliegenden Ausschreibung werden ausdrücklich keine neuen Modellregionen gesucht. Ziel ist es, bestehende Modellregionen zu stärken, das Thema Elektromobilität weiter zu verbreiten und durch gezielte Schwerpunktsetzungen die Marktdurchdringung von Elektromobilität zu erhöhen
Thema
e-Mobilität, Verkehr, Erneuerbare Energien, Modellregionen
Zielgruppe

Alle 7 bestehenden Modellregionen sowie Organisationen, Unternehmen oder Forschungseinrichtungen, die im Rahmen der Ausschreibung im Sinne des Ausschreibungsgegenstandes zur weiteren Entwicklung der Elektromobilität in Österreich beitragen können. (Die Zielgruppen unterscheiden sich bei den unterschiedlichen Themenfeldern.)

Beschreibung

THEMENFELDER DER AUSSCHREIBUNG

• Bonusförderung – Ladeinfrastruktur in Modellregionen Elektromobilität

• Bewusstseinsbildung: Praxistests für NutzerInnengruppen

• Interoperabilität von Ladestationen

• Förderung von Elektrofahrzeugen für PendlerInnen