hamburger

2014

Switch to English

greenstart

13.02.2014 – 25.04.2014
Kurzbeschreibung
Ziel des Programms ist es, in Österreich das Potenzial innovativer neuer Geschäftsmodelle zu erschließen, indem die Entwicklung dieser unterstützt wird. Beispielhaft steckt in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Mobilität viel Potenzial, und deshalb ist das Programm auf diese Sektoren fokussiert.
Thema
e-Mobilität, Verkehr, Erneuerbare Energien, Energie-Effizienz, Modellregionen, Bauen und Sanieren
Zielgruppe

Im Rahmen des Programms wird neuen und bestehenden Unternehmen ein Impuls für neue Geschäftsmodelle geboten. Das Programm richtet sich an alle bestehenden und zu gründenden Unternehmen in ganz Österreich. Insbesondere Klima- und Energiemodellregionen sind aufgerufen, einzureichen.

Beschreibung

Mittels eines zweistufigen Wettbewerbs werden neue, innovative Geschäftsmodelle im Bereich erneuerbare Energie, Energieeffizienz und Mobilität und deren Querschnittsmaterien gesucht, deren Entwicklung und Umsetzung unterstützt werden soll. In der ersten Stufe des Wettbewerbs werden von einer unabhängigen Jury maximal zehn Einreichungen ausgesucht, die im Rahmen eines Coaching-Programms einen Businessplan entwickeln können bzw. einen bestehenden Businessplan verbessern können. In der zweiten Stufe des Wettbewerbs werden die erfolgversprechendsten Geschäftsideen von der Jury und durch öffentliches Online-Voting identifiziert und anschließend mit Preisgeldern prämiert.