hamburger

2014

Switch to English

Energieforschungsprogramm 2014

28.05.2014 – 26.02.2015
Kurzbeschreibung
Mit dem Energieforschungsprogramm unterstützt der Klima- und Energiefonds energietechnologische Innovationen in Bereichen, in denen Österreich ein Stärkefeld besetzt, im internationalen Vergleich eine große Kompetenz aufweist und die einen besonders wirkungsvollen Beitrag zu Klimaschutz und Versorgungssicherheit leisten können.
Thema
Forschung, Erneuerbare Energien, Energie-Effizienz
Zielgruppe

Unternehmen (KMU, GU), Forschungseinrichtungen

 

Beschreibung

AUSSCHREIBUNGSSCHWERPUNKTE

TF1 Emerging Technologies

TF2 Energieeffizienz und Energieeinsparungen

TF3 Erneuerbare Energien

TF4 Intelligente Netze

TF5 Speicher

TF6 F&E-Dienstleistung

 

BUDGET: max. 30 Millionen Euro

 

EINREICHFRISTEN

Beantragten Förderung < 2 Mio. Euro: 19. September 2014, 12:00 Uhr - dieser Call ist geschlossen

Leitprojekte (beantragten Förderung > 2 Mio. Euro): 26. Februar 2015, 12:00 Uhr

Study2market: offener Call

Ergänzende Fragen und Antworten zu den Inhalten der ausgeschriebenen F&E-Dienstleistung