hamburger

2008

Switch to English

Das Gebäude als Kraftwerk, Förderaktion Photovoltaik

18.07.2008 – 31.12.2009
Kurzbeschreibung
Aktion zur Förderung von Photovoltaik-Anlagen für die österreichischen Privathaushalte.
Thema
Erneuerbare Energien, Energie-Effizienz, Bauen und Sanieren
Zielgruppe

Privatpersonen

Beschreibung

Der Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung unterstützt den Einsatz von klimaschonenden und umweltfreundlichen Stromerzeugungsanlagen und fördert die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen in privaten Haushalten. Für diese Aktion stehen insgesamt 8 Millionen Euro zur Verfügung. Gefördert werden neu installierte Photovoltaik-Anlagen im Netzparallelbetrieb bis zu einer Modul-Spitzenleistung von 5 kWpeak sofern sie der Versorgung privater Wohngebäude dienen. Die Anlagen müssen dem Stand der Technik entsprechen und von einer befugten Fachkraft gemäß den Richtlinien der ÖVE/ÖNORM E 2750 bzw. E 8017 errichtet und installiert werden. Für den erzeugten Strom darf keine Ökostrom-Tarifförderung in Anspruch genommen werden.