Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Smart Grids Week | Salzburg 2013

Die Smart Grids Week – Salzburg 2013 soll entscheidend dazu beitragen, den in Österreich erfolgreich begonnenen Prozess der Weiterentwicklung der Elektrizitäts-Infrastrukturen zu stärken und die Anbindung an die internationalen Entwicklungen zu forcieren.

Die vom Klima- und Energiefonds unterstützte Smart Grids Week hat sich mittlerweile als DER Treffpunkt von Wirtschaft, Netzbetreibern, Forschung und Verwaltung am Themengebiet der intelligenten Strominfrastrukturen etabliert und wird vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie in Kooperation mit der Salzburg AG veranstaltet.

Vom 13. bis 17. Mai 2013 treffen sich im Congress Salzburg 300 nationale und internationale Experten aus der Wirtschaft sowie aus der Forschung und Verwaltung um die neuesten Erkenntnisse auszutauschen, innovativ in die Zukunft zu blicken und Projekte zu initiieren.

Der Schwerpunkt der mittlerweile achten Smart Grids Week 2013 liegt neben technischen und rechtlichen Fragen in den Bereichen Geschäftsmodelle und Netzbetrieb im Smart Grid. Im Rahmen der Veranstaltung werden spannende, aktuell umgesetzte Demonstrationsprojekte der Smart Grids Modellregion Salzburg vor Ort besichtigt.

Die Veranstaltung richtet sich an nationale und internationale Akteure aus dem Bereich der Elektrizitätswirtschaft, der Forschung, von Industrie und Verwaltung, die sich mit der Weiterentwicklung der Elektrizitätsinfrastrukturen, ihren möglichen Herausforderungen und Chancen beschäftigen.

Programm:

  • 13. Mai 2013 ISGAN – International Smart Grid Action Network “Power Transmission and Distribution Interaction” (Salzburg AG)
  • 14. Mai 2013 Smart Grids ERA-NET Workshop: „Smart Grids for Smart Cities“ (Salzburg AG)
    D-A-CH Workshops (Salzburg AG)
  • 15.-17. Mai 2013 Internationale Fachkonferenz (Congress Salzburg)

Posterausstellung:

ProjektleiterInnen von F&E bzw. Demonstrationsprojekten zum Thema „Smart Grids“ sind herzlich eingeladen, Ihre Ergebnisse, Informationen oder Publikationen in Form von wissenschaftlichen Postern am 15. und 16. Mai 2013 im Foyer des Salzburg Congress auszustellen. Der „BMVIT-Smart Grids Award 2013“ wird auf Basis der ausgestellten Poster vergeben.

 

Bis 15. April 2013 gibt es einen Frühbucherbonus. Die Teilnahme an den Workshops und Exkursionen ist kostenlos  Online-Anmeldung

Weitere Informationen finden Sie auf der Energiesysteme der Zukunft – Website