Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Science Brunch Industrielle Energiesysteme

 


 

Zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich industriellen Energiesysteme „erforscht in Österreich“ standen beim Science Brunch, der am Montag – den 28. Mai 2018 – in Wien ausgerichtet wurde, im Mittelpunkt.

10:00 Registrierung und Frühstück
13:30 Begrüßung
13:45 Projektpräsentation
 

Renewables4Industry – Abstimmung des Energiebedarfs von industriellen Anlagen und der Energieversorgung aus fluktuierenden Erneuerbaren
Simon Moser, Energieinstitut an der Johannes Kepler Universität Linz

Solar Automotive – Solare Prozesswärme für die Automobil- und Zulieferindustrie
Jürgen Fluch, AEE INTEC

Renewable Steel Gases – Einbindung erneuerbarer Energie in die Stahlproduktion zur Energieeffizienzsteigerung und Reduktion der CO2-Emissionen
Markus Lehner, Montanuniversität Leoben Lehrstuhl für Verfahrenstechnik des industriellen Umweltschutzes

12:15 Mittagsbuffet
13:15 Projektpräsentation
 

E³-SteP – Enhanced Energy Efficient Iron- and Steel Production Hanspeter Ofner, Primetals Technologies Austria GmbH
Roland Eisl, Enrag GmbH

ViennaGreenCO2 – Energy efficient CO2 capture and carbon neutral CO2 supply chain for greenhouse fertilization at Wien Simmering
Gerhard Schöny, Technische Universität Wien Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften

BAMA – Balanced Manufacturing
Benjamin Mörzinger, Technische Universität Wien Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik

14:45

Ausklang