Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Science Brunch Energieeffiziente Fahrzeugtechnologien

 

Innovatoren stellen erfolgreiche Forschungsprojekte vor

Reduktion der Fahrzeugemissionen heißt die Devise! Innovationen im Fahrzeugbau sind die Antwort auf steigende Spritpreise und machen den Standort Österreich im Bereich Mobilität attraktiv und wettbewerbsfähig. Über die Grenzen hinaus ist Österreich als Produktions- und Forschungsstandort für innovative Fahrzeugtechnologien bekannt.

Beim Science Brunch präsentieren ForscherInnen aus Industrie und Wissenschaft ihre Forschungprojekte. Dieser Science Brunch gibt daher einen spannenden Einblick in die Welt der Innovation und zeigt die Bandbreite österreichischer Mobilitätsforschung.

Inhaltliche Basis bieten konkrete Forschungsprojekte, die im Rahmen der Forschungsprogramme des Klima- und Energiefonds gefördert wurden.

Bitte um Online Anmeldung bis 7. April (Blauer Button rechts oben)

Programm

09:30
Registrierung und Frühstück
10:00
Begrüßung

Theresia Vogel, Klima- und Energiefonds
Andreas Dorda, bmvit

Moderation

Elvira Lutter, Klima- und Energiefonds
VertreterIn der FFG

10:10
Projektpräsentationen
 

New Diesel – Effizienzsteigerung von NFZ-Dieselmotoren

Thomas Lauer, TU Wien – Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik

 

E-LOG-BioFleet

Manfred Klell, HyCentA Research GmbH

 

Vecept – All Purpose Cost Efficient Plug-In Electric (Hybridized) Vehicle

Michael Nöst, IESTA – Institut für innovative Energie- und Stofftauschsysteme

11:30
Brunch
12:30
Projektpräsentationen
 

EcoTram II – Energieoptimierung der thermischen Fahrzeugsysteme bei Schienenfahrzeugen

Walter Struckl, Siemens AG Österreich

 

Gesamtoptimierte emissionsfreie Heating Ventilating und Air Conditioning-Anlage für Rail Anwendungen

Michael Nöst, IESTA – Institut für innovative Energie- und Stofftauschsysteme

 

EHEV – Eco Drive for Hybrid Vehicles

Antonius Kies, TU Graz – Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik

14:00
Ausklang