Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Science Brunch 3.6: Integrierte Energiesysteme: Ergebnisse innovativer, anwendungsnaher und lösungsorientierter Forschung

Energiewende ist mehr als der Ausbau erneuerbarer Energieträger. Die Optimierung und Flexibilisierung des Energiesystems sind Schlüssel für die Energiewende.

Der Science Brunch „Integrierte Energiesysteme der Zukunft: Ergebnisse innovativer, anwendungsnaher und lösungsorientierter Forschung“ präsentiert Lösungsansätze für die energiewirtschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts: Lastmanagement, intelligente Netze, Energiespeicherung, Integration von erneuerbaren Energien und mehr…

Diskutieren Sie mit ExpertInnen aus Industrie, Energiewirtschaft und Forschung die Trends und neue Ansätze für den Einstieg in das post-fossile Zeitalter.

Die Veranstaltung gliedert sich in drei Themenblöcke:

  • Systemoptimierung in der Industrie
  • Energiesystem im Wandel
  • Flexibilisierung des Energiesystems

Thema der Podiumsdiskussion ist: Integration und kaskadische Nutzung – Geheimrezept der Energiezukunft?

Moderation: Susanne Pöchacker (Diplomphysikerin und Kabarettistin)