Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

R20 Austria Conference

Regionen als zentrale Kräfte für die Energiewende

Die vom Klima- und Energiefonds unterstützte Konferenz trägt dazu bei, Österreich als Vorzeige- und Vorreiterland für Erneuerbare Energien zu positionieren. Anhand von Best-Practice Beispielen von Modellregionen werden unterschiedliche Initiativen und Ansätze aufgezeigt und somit ein Wissenstransfer und eine Vernetzung aller Interessenten ermöglicht. Wichtig dabei ist die Einbindung von Regionen innerhalb und auch außerhalb der EU, sowie die Einbindung aller Interessensgruppen. Zur Zielgruppe der Konferenz zählen daher VertreterInnen aus den Regionen, der Wirtschaft und Industrie, Politik und Wissenschaft, NGO-VertreterInnen sowie interessierte Organisationen und Initiativen zu Nachhaltigkeit, Energie und Klimaschutz.

Alle Informationen und News zur Registrierung, Speakern, Programm und Exkursion finden Sie auf der Konferenz Website www.r20austria.org.

Zur Anmeldung

Zum Programm

Veranstalter der Konferenz ist R20 Austria & EU gemeinsam mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft.

Über R20: Ausgehend vom Erfolg lokaler Klimaschutz-Initiativen hat der frühere kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger vor einigen Jahren entschieden, zukünftig verstärkt auf lokale Kooperationen zu setzen. Die Idee für R20 war geboren. Mittlerweile ist R20 eine erfolgreiche Non Profit Organisation und setzt sich weltweit für eine CO2-arme und klimaneutrale wirtschaftliche Entwicklung von Regionen ein.

Mehr Infos unter: www.regions20.org