Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Klima- und Energiefonds bei E-Mobility on Stage der AMP in Wien

Elektromobilität verstehen und erleben – unter dieser Prämisse hat die Austrian Mobile Power zur Veranstaltung E-Mobility on Stage eingeladen. BesucherInnen konnten sich vom Fortschritt und der Alltagstauglichkeit von Elektromobilität überzeugen und Elektromobilität selber erleben, sowie sich einen umfassenden Einblick über aktuelle Forschungsthemen, E-Fahrzeuge, Ladestationen und Services sowie spezifische Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten verschaffen. Bei Testfahrten mit E-Bikes, E-Trikkes und E-Autos konnte das unvergleichliche Gefühl, e-mobil unterwegs zu sein erlebt werden.

DI Theresia Vogel ist erfreut: “Das große Interesse an der Veranstaltung zeigt die Bereitschaft der Menschen sich auf Elektromobilität einzulassen. Wir sehen hier großes Potenzial für österreichische Unternehmen und unterstützen Elektromobilität daher heuer mit knapp 20. Mio Euro.”

Auch Austrian Mobile Power Geschäftsführer DI Heimo Aichmaier freut sich über den gelungenen Event: „Die Autos waren ununterbrochen im Einsatz und die ExpertInnen vor Ort wurden mit Fragen überhäuft. Wir wollten möglichst viele Modelle erlebbar machen. Das ist uns gelungen.”