Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

Green Finance – Das neue Programm für grüne Finanzierungen

Sie haben ein Projekt im Bereich Klimaschutz oder Klimawandelanpassung, brauchen aber Unterstützung bei der Erstellung Ihres Businessplans? Oder suchen Sie für Ihr Projekt eine Finanzierung und denken dabei an eine „Schwarmfinanzierung“ oder Green Bond-Emission? Dann bietet das neue Programm „Green Finance“ des Klima- und Energiefonds den genau richtigen Rahmen dafür!

Holen Sie sich Unterstützung für:

  • Wirtschaftliche Projektentwicklung
    Entwickler von grünen Projekten werden bei der Erstellung von Businessplänen unterstützt, sodass potenzielle Investoren transparente Information erhalten. Dadurch soll eine detaillierte Darstellung der Umsetzbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Projekte gewährleistet werden.
  • Unterstützung der Nebenkosten der Platzierung
    Eine große Herausforderung bei der Platzierung von Klimaschutzprojekten auf dem Finanzmarkt sind die Kosten für Zertifizierungen, Kapitalmarktprospekte oder Plattform-Gebühren. Im Rahmen des Programms „Green Finance“ werden bis zu 50 Prozent dieser Nebenkosten übernommen und dadurch die Gesamtkosten von Green Bond-Emissionen und Crowd-Financing-Projekten gesenkt.

Lassen Sie uns die Kräfte bündeln und eine „klimafitte“ Wirtschaft und Gesellschaft gestalten! 
Reichen Sie Ihr Projekt bis 26.02.2021 ein! Alle Informationen finden Sie HIER.

Melden Sie sich für das Webinar am 19.11.2020 an und nutzen Sie die Möglichkeit alle noch offenen Fragen direkt mit den Programm-Verantwortlichen zu klären.

Programm:

13:00 Einstieg in das Webinar

13:30 Begrüßung und Einführung  
Klima- und Energiefonds und ÖGUT

13:35 Programmüberblick Green Finance
Christoph Wolfsegger, Klima- und Energiefonds

13:45 Green Finance im BMK
Michaela Seelig, BMK

13:55 Finanzierung durch die Crowd – Crowdinvesting-Plattformen stellen sich vor
Conda – Michael Raab
Green Rocket – Erwin Fritz
Crowd4Climate – Oliver Percl
WIR Energie, Matthias Nadrag
Collective Energy, Christoph Zinganell

14:25 Erfahrungsberichte von zwei Projekten
commuto, Johannes Krainer
Landwirtschaftlicher Betrieb Reichetseder, Florian Mayr

14:40 Fragen & Antworten
Fragen der Teilnehmer*innen zum Programm

Geplantes Ende der Veranstaltung: 15.00 Uhr

Moderation: ÖGUT

Das Webinar wird mit dem Konferenztool ZOOM durchgeführt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Susanne Hasenhüttl

Pressekontakt

Klima- und Energiefonds

Mag. Katja Hoyer
Gumpendorfer Straße 5/22
1060 Wien
Tel. (+43 1) 585 03 90-23

E-Mail senden