Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

EWEA 2013 in Wien

Das jährliche Event der EWEA (europäischer Windenergieverband) ist das größte europäische Event im Bereich Windenergie und verbindet eine hochqualitative Konferenz mit einer erstklassigen Messe und einer Vielzahl an Networking-Möglichkeiten.

Das vom Klima- und Energiefonds und dem Bundeministerium für Verkehr, Innovation und Technologie unterstützte Event findet in der ersten Februarwoche von 4. bis 7. Februar 2013 in Wien statt.  Eine ganze Woche werden auf der Konferenz die Neuheiten der Windenergie diskutiert. Auf der parallel laufenden Messe gibt sich die Windkraftbranche ein Stelldichein und nimmt insbesondere den mittel- und osteuropäischen Markt unter die Lupe. Mehr als 500 Austeller werden die Windenergie präsentieren und rund 10.000 BesucherInnen werden bei der Messe und der Konferenz zu Gast sein. “Voraussichtlich wird es das größte Windenergieevent aller Zeiten, denn der inhaltliche Fokus liegt auf den Wachstumsmärkten in Osteuropa”, berichtet Mag. Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft. Das jährliche Event der EWEA (europäischer Windenergieverband) ist das größte europäische Event im Bereich Windenergie und wird in Wien in enger Kooperation mit der IG Windkraft organisiert. Es verbindet eine hochqualitative Konferenz mit einer erstklassigen Messe und einer Vielzahl an Networking-Möglichkeiten.

Anmeldungsmöglichkeiten und weitere Information finden Sie auf der EWEA Website