Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

14th Austrian Wind Energy Symposium (AWES 2020)

“Das Österreichische Windenergie-Symposium AWES ist eine aktuelle Standortbestimmung der heimischen Windenergie – ein Blick in die Zukunft mit spannenden Diskussionen der aktuellen Entwicklungen, vor allem aber ein Treffen interessanter und interessierter Menschen.

Im Programm der neuen Bundesregierung ist für Österreich das Ziel der Klimaneutralität bis zum Jahr 2040 sowie neuerlich 100 % Erneuerbare Stromversorgung in Österreich bis 2030 verankert. Die Windenergie kann im Mix mit den anderen Erneuerbaren Energien dafür einen bedeutenden Beitrag liefern.

Ende 2019 waren in Österreich 1.340 Windkraftwerke mit 3.159 MW am Stromnetz und liefern rund 7 Milliarden Kilowattstunden sauberen Strom im Jahr. Diese tragende Säule der österreichischen Stromversorgung kann
bis zum Jahr 2030 mehr als verdreifacht werden, und damit mehr als ein Viertel der Stromversorgung
Österreichs sichern.

Für die Windkraft ist es von enormer Bedeutung, eine stabile und funktionsfähige neue Fördergesetzgebung zu erreichen und einen Strommarkt vorzufinden, der klar auf erneuerbare Energien ausgerichtet ist. Die aktuellen Entwicklungen der Klima- und Energiepolitik weltweit, in der EU und in Österreich werden am ersten Tag des AWES 2020 Thema sein. Am zweiten Tag werden aktuelle Trends und neueste Lösungen in der Windkrafttechnologie diskutiert, soziale Aspekte beleuchtet, wie Menschen Windräder akzeptieren
und mit ihnen leben, sowie Fragen des Naturschutzes besprochen.

Wir freuen uns, Sie bei diesem wichtigsten Event der österreichischen Windkraftbranche zu begrüßen.”
Stefan Moidl – Geschäftsführer der IG Windkraft Österreich.

Downloads

Pressekontakt

Klima- und Energiefonds

Mag. Katja Hoyer
Gumpendorfer Straße 5/22
1060 Wien
Tel. (+43 1) 585 03 90-23

E-Mail senden