Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

13. Österreichische Photovoltaik-Tagung

Die Österreichische Photovoltaik-Fachtagung, die zum dreizehnten Mal veranstaltet wird, hat sich als DER Treffpunkt der heimischen Photovoltaikwirtschaft und -forschung etabliert und soll auch heuer wieder für Impulse, Innovationen und neue Ideen sorgen.

Die Kostendegression der letzten Jahre hat bewirkt, dass die Photovoltaik – nur knapp 15 Jahre nach Beginn von Förderungen – von einer Nischentechnologie für Spezialanwendungen zum Spieler im Energiemarkt geworden ist; im EU-28 Strom-Mix hat die Photovoltaik gegenwärtig einen Anteil von über 3 %.

Die Diskussionen um Klimawandel und Versorgungssicherheit werden die Energiewende in der kommenden Zeit weiter beschleunigen, gemeinsam mit Wind, Wasserkraft und Bioenergie wird Photovoltaik der Träger der Energiewende werden. Komponenten und Systeme sind daher weiterzuentwickeln, die Frage der Integration von Photovoltaik in Bauwerke mit Kombination von aktiver und passiver Solarnutzung bzw. Tageslichtsystemen wird ebenso weiter an Bedeutung gewinnen wie die Frage der Energiespeicherung. Ebenso sind diverse systemische und netztechnische Herausforderungen zu lösen.

Die Veranstaltung wird heuer von der Österreichischen Technologieplattform Photovoltaik in Kooperation mit dem Land Tirol, der Tiroler Standortagentur, dem Klima- und Energiefonds und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) sowie mit PV Austria durchgeführt und wird jährlich DAS Vernetzungsevent der innovativen heimischen Photovoltaikszene.

 

Termin:

Montagabend, 5. Oktober 2015, 17.00-20 Uhr

Photovoltaische Technologietrends – Perspektiven für die Wirtschaft

 

Dienstag, 6. Oktober 2015, 9-19.15 Uhr (ab 19.45 Uhr Galaempfang)

Photovoltaik und Lichtsysteme und deren Rolle im Gebäude

 

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 9-14.30 Uhr
(ab 14.30 Uhr Abfahrt zu Exkursionen, Rückkehr ca. 17.30 Uhr)

Netzintegration und Speichersysteme

 

Ort: SZentrum, Andreas-Hofer-Straße 10, 6130 Schwaz

 

Darüber hinaus werden im Rahmen einer Poster-Session die bedeutendsten österreichischen Forschungsprojekte im Photovoltaikbereich präsentiert.

 

Programm: Photovoltaische Technologietrends – Perspektiven für die Wirtschaft

Stets aktuelle Infos zur Tagung finden Sie auf www.pvaustria.at/pv-tagung

 

Online-Anmeldung

finden Sie unter: www.pvaustria.at/pv-tagung-teilnahme/