Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmenprogramm Öffentlicher Verkehr, Regionale Verkehrskonzepte / Bestellerförderung

Das Jahresprogramm 2009 des Klima- und Energiefonds setzt in der Programmlinie Verkehr mehrere thematische Schwerpunkte für Projekte im Bereich ÖPNV. Die dafür bereitgestellten Fördermittel kommen in mehreren Calls zur Vergabe. Für die Ausschreibung „Regionale Verkehrskonzepte“ steht hierbei ein Maximalbudget von 6,7 Millionen Euro zur Verfügung.

  • Themen
    • Verkehr
  • Zielgruppe
    • Gemeinden
    • Sonstige
  • Beschreibung
  • Der Klima- und Energiefonds hat im Rahmen seiner Jahresteilprogramme 2007 und 2008 eine Reihe sogenannter „Bestellerförderungsprojekte“ mitfinanziert. Gefördert wurden Betriebskostenabgänge von öffentlichen Verkehrsangeboten, wie beispielsweise Taktverdichtungen und Anrufsammeltaxisysteme.

    Der Erfolg dieser Projekte bestärkte den Klima- und Energiefonds in der Absicht, derartige Maßnahmen weiterhin zu unterstützen.

    Für die Ausschreibung „Regionale Verkehrskonzepte“ steht hierbei 2009 ein Maximalbudget von 6,7 Millionen Euro zur Verfügung.

    Die positiven Wirkungen der Projekte, im speziellen die klima- und ressourcenschonende Wirkung aber auch die „public awareness“ und die Vorzüge und der Nutzen des ÖPNV für den Einzelnen sind bei der aktuellen Ausschreibung als weitere Beurteilungskriterien für eine positive Erledigung der Förderansuchen festgelegt. Der Klima- und Energiefonds möchte dadurch einen Mehrwert der Projekte dieser Vergaberunde sicherstellen.