Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

e!Missi0n+.at - Technologien für die Energiezukunft entwickeln

study2market unterstützt die Marktüberführung von Forschungsergebnissen aus dem Bereich Energietechnologien durch Kofinanzierung von Studien zur Vorbereitung einer betrieblichen Investition.

Gefördert werden kleine oder mittlere gewerbliche Unternehmen (KMU), die vorzugsweise ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit Mitteln des Klima und Energiefonds abgewickelt haben. Im Zuge dieses Projektes sollte ein umsetzbares Produkt bzw. eine umsetzbare Dienstleistung entwickelt worden sein.

  • Themen
    • Erneuerbare Energien
    • Energie-Effizienz
  • Zielgruppe
    • Unternehmen
    • Forschungseinrichtungen
  • Beschreibung
  • AUSSCHREIBUNGSSCHWERPUNKTE

    Förderbare Projekte sind beispielsweise die Erstellung von:

    – wirtschaftliche Machbarkeitsstudien,

    – Standortanalysen,

    – Marktanalysen,

    – Businessplänen,

    – Konzepten für die Planung und Auslegung von Produktionsanlagen und Produkten

    Zentrales Merkmal der erwarteten Projekte ist, dass ein konkreter Bezug zu einer zukünftigen betrieblichen Investition im Antrag hergestellt wird bzw. das Projekt zur Vorbereitung einer betrieblichen Investition dient. Zusätzlich ist im Zusammenhang mit oben angeführter Zielsetzung die geplante Vermarktungsstrategie im Antrag auszuführen.

    Die Förderung erfolgt in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen durch den Klima- und Energiefonds. Die Förderungshöhe beträgt maximal 50 % der externen Beratungskosten, maximal jedoch EUR 100.000,-.

    BUDGET: 1 Mio. Euro

    EINREICHFRIST: 23.01.2014