Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Demoprojekte Solarhaus 2019

Der Klima- und Energiefonds fördert vollständig erneuerbare Energiesysteme im Ein- oder Zweifamilienwohnhaus, die eine hohe solare Deckung am Gesamtenergiebedarf eines Ein- oder Zweifamilienwohnhauses erreichen.

Programmziele

Initialzündung für eine breite Umsetzung von privaten Wohnhäusern mit vollständig erneuerbarer Energieversorgung mit hohen solaren Deckungsgraden, damit einhergehend Reduzierung der CO2-Emissionen privater Emittenten.

Zielgruppe

Private Haushalte bzw. Privatpersonen wie EigentümerInnen, MiteigentümerInnen, MieterInnen und PächterInnen von Ein- und Zweifamilienhäusern, Unternehmen und Sonstige

Programminhalte

Förderung von innovativen, vollständig erneuerbaren Energiesystemen im Ein- oder Zweifamilienwohnhaus, die eine hohe solare Deckung am Gesamtenergiebedarf erreichen.

Budgetvolumen: 0,2 Mio. Euro
Rechtlicher Rahmen: UFI-Richtlinie
Abwicklungsstelle/n: KPC

Ihre Ansprechpartner

Für strategische Fragestellungen

Klima- und Energiefonds
Mag. Gernot Wörther
Tel. (+43 1) 585 03 90-24
E-Mail senden

 

Förderberatung

Kommunalkredit Public Consulting GmbH

Bearbeitungsteam „Solarhaus”

Telefon: 01/316 31-723

E-Mail senden